Vertrieb und Marketing gehören zusammen!

Vertrieb und Marketing gehören zusammen!

Vertrieb und Marketing verfolgen beide das gleiche Ziel: Unternehmenssicherung und Wachstum des Unternehmens.

Der Vertrieb ist ein direkter Prozess, in dem der Verkäufer mit dem Kunden spricht und ihn in Richtung eines Kaufs steuert. Dies kann persönlich, telefonisch oder über ein digitales Kommunikationsmedium wie E-Mail oder sogar soziale Medien erfolgen. Der Prozess kann sehr langwierig sein und sich über mehrere Gespräche erstrecken, in denen der Verkäufer über den Kunden und seine Probleme informiert wird und ihm hilft zu verstehen, wie das angebotene Produkt diese lösen kann.

Es kann auch ein sehr kurzer Prozess sein, der aus einem einzigen Gespräch besteht, in dem der Verkäufer die Bedingungen des Geschäfts festlegt und den Verkauf abwickelt.

Marketing ist ein ganzheitlicher Prozess, der darauf abzielt, die Bekanntheit einer Marke oder eines Produkts für den gesamten Endverbraucher zu steigern.

Die Methoden, Taktiken und Kanäle, die von der Marketingabteilung verwendet werden sind vielfältig. Digitale Kanäle wären zum Beispiel:

  • Content Marketing
  • Social Media Marketing (SMM)
  • E-Mail Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung(SEO)

Dem Marketing geht es darum „Leads“ zu generieren, die der Vertrieb verfolgen und zu Kunden umwandeln soll. Leider endet hier oft die Beziehung zwischen den beiden Abteilungen.

Die Kluft zwischen Marketing und Verkauf lässt sich beheben, wenn man folgende Punkte verbessert:

  • Kommunikation zwischen den Abteilungen
  • fehlerhafte Prozesse
  • Messgrößen aufgrund unterschiedlicher Metriken
  • Fehlen von verlässlichen Informationen zu Schlüsselkunden
  • Herausforderung der Berichterstattung
  • Differierende Daten zu Interessenten und Kunden
  • Beidseitiges Fehlen den Rechenschaftspflichten nachzukommen

 

Was passiert, wenn Vertrieb und Marketing zusammenarbeiten?

Bei einer guten Zusammenarbeit von Vertrieb und Marketing werden sich wesentliche Leistungskennzahlen erheblich verbessern. Die Verkaufszyklen sind kürzer, die Markteintrittskosten sinken und die Umsatzkosten sind niedriger. Die Unternehmen, die eine starke Abstimmung zwischen Vertrieb und Marketing angeben, generieren mehr Leads und schließen mehr Leads ab.

Leider lassen zu viele Unternehmen Marketing und Vertrieb als völlig eigenständige Einheiten betreiben.

Wie können sie effektiv zusammenarbeiten?

Das Wichtigste zuerst: Sie müssen sich über Ihre Pläne informieren. Ein persönliches Treffen mit jedem Mitglied sowohl des Vertriebs- als auch des Marketingteams ist die beste und effektivste Möglichkeit, alle auf den neuesten Stand zu bringen. Ganz zu schweigen von den wertvollen Ideen und Vorschlägen, die jeder mitzuteilen hat.

Das ist der Knackpunkt. Die Mitarbeiter müssen verstehen, was sie tun und warum sie es tun.

Eine Erläuterung darüber was erreicht werden soll, und warum und welche Prozesse zur Unterstützung dieser Zusammenarbeit implementiert wird, ist eine guter Start.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig, die Leads zu definieren und klar darüber zu sein, wie sie die Leads erzielen, sie in Kunden umwandeln und Ihre Kunden behalten.

Dies kann automatisiert erfolgen mit digitalem Marketing, welches durch Telefonakquise konsequent begleitet wird. Telefonmarketing ist eine Marketing-Maßnahme, die die Aktivitäten des Marketings gut mit dem des Vertriebs verbindet und Transparenz bringt.

Die Kundendaten lassen sich ermitteln und können sowohl vom Marketing als auch vom Vertrieb genutzt werden.

Technologiepark 13
D-33100 Paderborn
Fon +49 (0)5251 / 184 36 80
Fax +49 (0) 52 51 / 184 36 81
E-Mail: info@mkv-consult.de

Leistungen
 
Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie Fragen? Bitte rufen Sie uns an oder benutzen Sie unser Kontaktformular. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Informationen anfordern
Nach oben